Im Herbst 2017 wagen Marcel Koch und sein Team eine Neupositionierung auf dem Markt und begegnen damit den Anforderungen des fortschreitenden digitalen Wandels. Mit TeleMAX haben sie einen Partner gefunden, der für höchste Qualität und Service steht – Werte, die auch makoweb am Herzen liegen. Für die langjährigen und neuen Kunden eröffnet sich nun ein breit gefächertes Leistungs- und Servicespektrum, das ganz neue Möglichkeiten bietet – und das alles aus einer Hand.

Welche Gründe hinter der neuen Kooperation stehen, welche Ziele makoweb verfolgt und wie der Kunde davon profitiert, verraten die neuen Partner Marcel Koch und Matthias Pape im Gespräch mit der freien Redakteurin Katharina Menzel.

makoweb betreut seit über 15 Jahren Unternehmen im Bereich Medien und IT. Wie kam es zu der Entscheidung, jetzt mit TeleMAX einen neuen Kooperationspartner ins Boot zu holen?

Marcel Koch: In den vergangenen vier bis fünf Jahren gab es bei mir viele Veränderungen, persönlich und beruflich. Innerhalb der Firma mussten wir ein wenig umstrukturieren, da ich auch immer häufiger extern als Berater beauftragt wurde. Das sind natürlich spannende Entwicklungen, ich konnte auf dem internationalen Markt Fuß fassen und wurde zunehmend für sogenannte Enterprise-Projekte gebucht. Mein Herz hängt aber nach wie vor an meinen treuen, langjährigen Kunden im Sauerland. Zusammen mit Christian, der stets für alle Anliegen in Winterberg vor Ort war und ist, habe ich überlegt, wie wir unseren Kunden noch mehr bieten können. Mit Matthias und seinem Team können wir nun gemeinsam nicht nur Aufträge im Web und Marketing abdecken, sondern unser Angebot um den gesamten Bereich der Telekommunikation erweitern.

Eine Win-win-Situation für alle, das ist klar. Welche konkreten neuen Angebote gibt es dann für Ihre Kunden?

Matthias Pape: Mein Team und ich sind auf neueste und innovativste Technologien spezialisiert. Wir sorgen für Kommunikation in digitaler Qualität. Dazu gehört die technische Komponente der Telekommunikation und der Datentechnik. Für die Kunden bedeutet das, dass sie nun alles aus einer Hand bekommen können – kompetente, umfassende und neutrale Beratung, Installation und Service. Wir übernehmen also das Tagesgeschäft für IT und Telekommunikation und makoweb ist weiterhin für Projektberatung sowie für Web und Marketing verantwortlich.

Marcel Koch: Genau. Für unsere Kunden ändert sich im Grunde nichts. Wir entlasten in Spitzenzeiten nicht nur Christian, sondern haben auch immer eine Urlaubsvertretung parat. Vor allem aber schaffen wir einen echten Mehrwert, denn durch diese neue Kooperation können wir Ihnen nun ein viel breiteres Leistungsspektrum anbieten. Auch ich bleibe meinen Kunden weiterhin als Ansprechpartner erhalten, werde aber verstärkt in die Projektberatung gehen.

Also gibt es eigentlich nur Vorteile für Ihre Kunden?

Marcel Koch: Ja. Meine – und jetzt unsere – Kunden stehen für mich immer im Vordergrund. Deshalb haben wir auch ganz sauber die Geschäftsbereiche getrennt, damit alles übersichtlich bleibt. Ich bin ein analytischer Mensch, der sehr lösungsorientiert arbeitet – ich versuche immer, ein nahezu perfektes Ergebnis für Mitarbeiter und Kunden zu finden. Nur dann bin ich wirklich zufrieden und kann ruhigen Gewissens auch neue Auftraggeber betreuen und unterwegs sein.

Falls es Kunden gibt, die mit der neuen Allianz nicht zufrieden sind, wie gehen Sie damit um?

Marcel Koch: Das wäre natürlich sehr schade, weil wir uns gegenseitig super ergänzen und von unseren jeweiligen Stärken alle profitieren. Sollte aber ein Kunde unsere neue Kooperation nicht begrüßen, räumen wir ihm selbstverständlich ein Sonderkündigungsrecht ein, denn wie gesagt ist es für mich persönlich das Wichtigste, dass meine Kunden zufrieden sind.

Matthias Pape: Zusammen schöpfen wir aus einem enormen Erfahrungsschatz in unseren Kerngeschäften – das kommt unseren Kunden natürlich zugute. Jeder einzelne in unserem neuen Team ist auf seinem Gebiet Profi – das merken die Leute dann auch. Seitdem wir seit 2011 in Winterberg vor Ort sind, arbeiten wir ja auch bereits erfolgreich zusammen.

Vielen Dank. Dann bleibt mir eigentlich nur noch, Ihnen gemeinsam viel Erfolg zu wünschen!

 

Um die brennendsten Fragen für die Kunden noch einmal auf einen Blick zu haben, hier eine Zusammenstellung als FAQ:

1. Muss ich mich als Kunde jetzt um etwas kümmern?

Nein, Sie müssen gar nichts machen. Sollten sich Änderungen ergeben, setzen wir uns gesondert mit Ihnen in Verbindung.

2. Bleibt mein Servicevertrag so erhalten, wie er abgeschlossen wurde?

Alle Verträge bleiben vorerst so erhalten, wie sie auch abgeschlossen wurden – der Bereich Web (z. B. Hosting) obliegt weiterhin makoweb, IT-Leistungen übernimmt TeleMAX. Sie müssen sich um nichts kümmern. Die Rechnungen erhalten Sie zukünftig direkt von TeleMAX.

3. Gibt es neue Servicenummern oder E-Mail-Adressen?

Ja. Damit Sie genau wissen, wen Sie wo anrufen müssen, haben wir neue Nummern zugeordnet. Die E-Mail-Adressen bleiben die gleichen.

  • Neue telemax IT-Zentrale: 02981 927282
  • makoweb: 02985 8401 // 02985 2979010
4. Wann kann ich den Service erreichen?

Die telemax IT-Zentrale erreichen Sie von Montag bis Freitag von 08:30 bis 18:00 Uhr.
makoweb von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr.

5. Wer ist mein Ansprechpartner für welchen Bereich?

Sie erreichen Ihre bisherigen Ansprechpartner wie immer – nur unter den neuen Servicenummern. Einzig die Teamgröße und damit das Know-how, das wir Ihnen bieten, hat sich vergrößert.

6. Ich habe ein brennendes Problem und bisher hat mir immer Marcel geholfen – wen kontaktiere ich jetzt?

Sie können Marcel weiterhin erreichen. Er bespricht die möglichen Lösungen dann mit dem Team und leitet Sie an den zuständigen Mitarbeiter weiter.

7. Mir gefällt das alles nicht, gibt es ein Sonderkündigungsrecht?

Selbstverständlich gewähren wir Ihnen ein Sonderkündigungsrecht.

8. Bleibt der Standort Hildfeld erhalten?

Das Büro in Hildfeld bleibt erhalten, die IT für Privatkunden allerdings wird auf die Filialen in Winterberg und Olsberg umgelegt. Termine in Hildfeld sind nur nach Vereinbarung möglich.

 

Haben Sie sonst noch Fragen?

Rufen Sie uns gern unter den angegebenen Servicenummern zu unseren Öffnungszeiten an oder schreiben uns eine Mail an info@makoweb.de

>